• Scangaard 21
  • Scangaard 21
  • Scangaard 21
  • Scangaard 21
  • Scangaard 26
  • Scangaard 26 and Scangaard 21
  • Scangaard 26
  • Scangaard 26 "Newport"-edition

Scangaard 21 Classic

 

Daysailer mit klassischem Langkiel

Die Scangaard 21 ist ein typischer Langkieler mit klassischen Linien, angehängtem Ruderblatt und Pinnensteuerung. Sie verträgt viel Wind uns ist erstaunlich schnell. Von uns als reiner „Daysailer“ geplant, bietet unsere „Kleine“ im Vorschiff Stauraum, aber keine Kojen. Alle notwendigen Leinen und Beschläge sind schon vom Rudergänger alleine gut erreichbar. Dank tiefem Cockpit, hoch angebrachtem Baum und der Stabilität sind auch Kinder an Bord gut aufgehoben.

 

Einhand oder Famlien-Crew

Mit dem optionalen Innenborder (elektrobetrieben) haben Sie eine Reichweite von bis zu 4 Stunden bei 4 – 5 Knoten Fahrt unter Maschine. Alternativ kann ein Außenborder mit einer Halterung am Heck oder seitlich betrieben werden. Rollvorsegel, Selbstwendefock und viele andere clevere Lösungen machen das Schiffchen wirklich einhandtauglich, obwohl problemlos auch 4 – 5 Erwachsene Platz an Bord finden.

 

Ausbildung der Seekadetten

Die Entwicklung der Scangaard 21 geht ursprünglich zurück auf die hölzernen „Padua-Jollen“, die in den 40er-Jahren wohl bei der Bremer Werft Abeking & Rasmussen als Ausbildungsschiffe für die Seekadetten des Viermast-Bark-Schulschiffes "PADUA" der Reederei F. Laeisz gebaut wurden, die noch heute als "KRUSENSTERN" unter russischer Flagge fährt. Ab 2007 haben wir die schönen alten Linien zunächst als Lehrlingsprojekt wieder aufgegriffen, über mehreren Entwicklungsstufen neue Bauformen für die Produktion in GfK entwickelt und bis Ende 2013 bereits fast 60 Schiffe abgeliefert.

 

Facts and Feelings

- 21-Fuß Daysailer

- Langkiel

- Geräumiges Cockpit

- Sicher und einfach

- Klassische Linien

- Eleganter Stil

- Zeitlos schön

- Einhandtauglich